[The] BUSINESS.cv
.

Fees -  Honorar - 

 

Fees - 

The legal profession / legal advice - professional code of conduct does not provide for a scale of fees, neither in France nor in Luxembourg. 

If you would like to get an idea of the costs of a consultation or a procedure, please describe your request to me briefly in an e-mail. 

The fee is calculated either as a lump sum or as an hourly rate.
In certain cases, a results-based fee may be considered, but only as an additional fee, as pure success fees are not allowed for lawyers in France and Luxembourg. 

The amount of the fee depends, of course, on the difficulty of the case (some legal issues are clear-cut, others require more in-depth analysis ...), on the time the case takes (delays are conceivable, for example, due to repeated objections by the opponent that hinder the proceedings or lengthy negotiations before a settlement is reached), and on the interests at stake. 
The payment of the attorney's fees is made in installments. In some cases you will be asked to make advance payments. In this way, the costs you incur can be staggered. 
It is essential that our relationship is based on mutual trust. An important basis for this is the transparency of the fees.

 

 

Honorare - 

Die Anwaltschaft / Rechtsberatung - Berufsordnung sieht keine Gebührenordnung vor, weder in Frankreich noch in Luxemburg. 
Wenn Sie eine Vorstellung von den Kosten einer Beratung oder eines Verfahrens haben möchten, schildern Sie mir bitte Ihr Anliegen kurz in einer E-Mail. 
Das Honorar wird entweder als Pauschalbetrag oder als Stundensatz berechnet.
In bestimmten Fällen kann auch ein Erfolgshonorar in Betracht kommen, allerdings nur als Zusatzhonorar, da reine Erfolgshonorare für Rechtsanwälte in Frankreich und Luxemburg nicht zulässig sind. 
Die Höhe des Honorars richtet sich natürlich nach der Schwierigkeit des Falles (manche Rechtsfragen sind eindeutig, andere bedürfen einer eingehenderen Analyse ...), nach der Dauer des Falles (Verzögerungen sind z.B. durch wiederholte Einwendungen des Gegners, die das Verfahren behindern, oder langwierige Verhandlungen bis zum Abschluss eines Vergleichs denkbar) und nach den Interessen, die auf dem Spiel stehen. 
Die Zahlung des Anwaltshonorars erfolgt in Raten. In manchen Fällen werden Sie gebeten, Vorschüsse zu leisten. Auf diese Weise können die auf Sie zukommenden Kosten gestaffelt werden. 
Wesentlich ist, dass unsere Beziehung auf gegenseitigem Vertrauen beruht. Eine wichtige Grundlage dafür ist die Transparenz der Gebühren. 


 




Honorar / Beratung bei neuen - Mandaten Klienten - Firmen    (45min)   a  150, Euro , 
dies Ist nach der Beratung im Sekretariat zu begleichen, in Bar oder Kartenzahlung 

Fees for advice for new customers, customers - companies (45 min) a 150 euros
, this is to be paid in cash or by card payment after consultation with the secretariat